Das Leben und Werk von Leopold von Ranke published

Boldt coverDer Historiker Leopold von Ranke (1795–1886) spielt für die Geschichtswissenschaft eine kaum zu unterschätzende Rolle. Sein Werk und vor allem seine Überlegungen zur Objektivität des Historikers und zur kritischen Quellenanalyse haben bis heute einen bleibenden Einfluss auf die Forschung. Während einige seiner Schriften sowie seine Ideen zur Geschichtsschreibung vielfach untersucht wurden, wurde sein privates Leben oft außen vor gelassen.
In dem Buch stellt der Autor das Leben und Werk Rankes zusammen, um eine Gesamtdarstellung des Historikers zu geben, die es erlaubt, die Geschichtsschreibung Rankes zu verstehen. Ranke war in seiner akademischen Laufbahn sehr produktiv und schrieb über 60 Bände. Jedes einzelne Werk wird vorgestellt, inhaltlich zusammengefasst und in den persönlichen und historischen Kontext gesetzt. Aufgrund seiner Produktivität wurde Ranke häufig kritisiert und der Autor stellt über 80 verschiedene Rezensionen vor, die dem Leser einen Überblick der Auffassungen gibt.

Available for purchase here.

Andreas Dieter Boldt unterrichtet Geschichte und Germanistik an der Maynooth Universität in Irland. Seine Dissertation schrieb er über Ranke und Irland und den Einfluss seines Privatlebens auf seine Geschichtsschreibung. Ursprünglich aus Bremen studierte Boldt zunächst in Maynooth und unterrichtet dort seit 1999. Boldts Interessen liegen im Bereich der Geschichtsschreibung, Geschichtstheorie, Europäische Geschichte und Umweltgeschichte.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: